Montag, 9. Mai 2011

Tomatenplantage

Aus den 49 gesäten Tomaten sind letztendlich 46 Tomatenpflanzen geworden! Einige habe ich verschenken können, aber trotzdem hatte ich noch etwa die Hälfte im Wohnzimmer stehen. Daraufhin habe ich alle verfügbaren grossen Kübel aus dem Schuppen geholt und mit Tomaten bepflanzt. Das Endergebnis: 3 "F1 Gemini", 2 "Moneymaker", 4 "Vilma", 9 "Tumbling Tom yellow" und eine "Tumbling Tom yellow" als Stangentomate gezogen.
Dreimal dürft Ihr raten, was es im Sommer bei uns zu essen geben wird :-D.

3 "Vilmas"
3 "Tumbling Tom yellow" in einer Ampel

 3 "F1 Gemini"

2 "Moneymaker" + 2 "Tumbling Tom yellow"

Aufgrund der Masse an Tomatenpflanzen habe ich sie dieses Jahr enger gepflanzt als sonst. Eigentlich war immer nur eine Pflanze in einem grossen Bewässerungskübel. Mal schauen, ob der Platz auch für 2 Pflanzen reicht. An Wasser wird es wohl eher nicht mangeln, denn das Reservoir unter der Erde ist recht gross und wird täglich aufgefüllt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen