Samstag, 7. April 2012

Amsel, Drossel, Fink und Star...

Die Stare, Wacholderdrosseln und Amseln sind schon aus ihrem Winterquartier zurückgekehrt. Gestern hat sie jedoch ein erneuter Wintereinbruch überrascht mit reichlich Schnee und bis zu -8 Grad und sie kommen in großen Scharen zur Futterstelle. Die Stare picken vor allem das vom Boden auf, was den Meisen, Spatzen und Grünfinken beim Knacken der Sonnenblumenkerne und Erdnüsse heruntergefallen ist. Auch die Buchfinken suchen ihr Futter lieber am Boden. Die Amseln kommen auf die Terrasse und naschen die Rosinen, die ich ihnen dort hingestreut habe.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen