Samstag, 7. April 2012

Wurzeln adé

Am Donnerstag kam mit kurzer Vorwarnung ("Wir kommen in 20 Minuten". 5 Minuten später waren sie da...) Henrik mit seinem Bagger, um die Wurzeln der gefällten Bäume aus dem Boden zu holen. So sah das Grundstück vorher aus:


Dann kam Henrik mit dem Bagger. Die Wurzeln haben sich gewehrt, hatten aber am Ende keine Chance.


Jetzt sieht das Grundstück ziemlich traurig aus. Aber in 3-4 Wochen kommt eine andere Firma, die uns den ganzen Garten fräst. Und dann kann ich endlich mit dem Pflanzen anfangen.

Diesen Haufen Wurzeln hat Henrik aus der Erde geholt.

Und so sah die Ecke nach den Grabarbeiten aus.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen