Sonntag, 28. September 2014

Lobelien

Letztes Jahr im Sommer habe ich wider besseren Wissens zwei Lobelien (Lobelia x speciosa "Fan Scarlet") gekauft, die nur "bedingt winterhart" (Angaben zufolge bis -15 Grad) sind, sprich: hier in Mittelschweden mit Wintertemperaturen zwischen -20 und - 25 Grad nicht winterhart. Aber mir hat die leuchtend rote Farbe so gut gefallen, dass ich sie eben als Einjährige angesehen habe. Der letzte Winter war nun ziemlich mild mit etwas unter -15 Grad als Tiefsttemperatur, so dass beide überwintert haben und nun ein leuchtend roter Farbkleks beim neuen Sitzplatz sind.


Ein Sonntag im Garten

Den Sonntag haben wir im Garten verbracht. Es ist zwar ziemlich windig, weil die Ausläufer eines Sturms über Norwegen über uns hinweg ziehen, aber es war auch herrlicher Sonnenschein und 16 Grad!

Das heutige Projekt: Damit beginnen, die Kiesflächen rund um die Obstbäume mit Erde und einer Mähkante ersetzen.

 Leider habe ich wie immer kein Vorher-Bild gemacht. Aber so sieht es rund um den Apfelbaum aus und so sah es auch rund um den Kirschbaum aus.

 Tatkräftige Hilfe von unserem Sohn :-). Er hat schubkarrenweise Sand geholt.


 Da man aus eckigen Steinen keinen Kreis legen kann, mussten wir die Spalten mit kleineren Steinen auff'üllen.

Fertig bei der Süßkirsche. Es warten noch zwei Apfelbäume, ein Pfirsich, eine Pflaume und eine Schattenmorelle... Ich hoffe, es kommen noch mehr sonnige und warme Herbstwochenenden :-).

Beim Sand holen entdeckte unser Sohn einen neuen kleinen Gartenbewohner. Ob Inge Kinder bekommen hat?

Ganz verschreckt drückt sich der kleine Kerl hinter einen Sandhaufen an den Rand der Sandkiste.

Donnerstag, 18. September 2014

Noch mehr Herbstbilder

Wir haben dieses Jahr einen phantastischen Spätsommer und ich streife jeden Tag durch den Garten. Oft habe ich da auch die Kamera dabei. Hier sind die neuesten Bilder von heute Nachmittag.

 Tomate "Sweetbaby"

 Kapuzinerkresse

 Zierapfel

 Erdbeerpflanze

 Rose "Sympathie"

 Schafgarbe

 Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse

Montag, 15. September 2014

Die Entdeckung des Tages!

Ich habe drei Zierquitten im Garten. Ich hätte sehr gerne richtige Quitten, denn ich liebe Quittengelee, aber die sind hier leider nicht winterhart. Von diesen drei Zierquitten haben zwei im Frühjahr geblüht und ich hatte mich riesig gefreut, dass ich im Herbst wohl endlich Quitten ernten kann. Den ganzen Sommer habe ich immer wieder nach Früchten geschaut, aber keine gefunden. Ich war etwas traurig und enttäuscht, aber habe auf das nächste Jahr gehofft. Irgendwann werden sie wohl Früchte tragen... Und als ich dann heute Nachmittag einen Rundgang durch den Garten gemacht habe, habe ich bei der einen Zierquitte reichlich Früchte gefunden! Und auch bei der anderen war eine Frucht leicht zu finden! Noch sind sie nicht erntereif, aber hoffentlich bald! Und dann gibt's eigenen Quittengelee!!! :-)



Sonntag, 14. September 2014

Kürbis und Zucchini

Bei einem Gartenrundgang habe ich einen schon recht großen Kürbis gefunden! Der hatte sich unter langen Ranken und großen Blättern versteckt... Mal schauen, ob er noch reif wird, bevor der erste Frost kommt. Heute Nacht war es mit 5 Grad schon recht kalt. Die Chilis habe ich vorsichtshalber ins Wohnzimmer geholt. Die Tomaten müssen bis zum bitteren Ende draussen ausharren, weil sie zu groß fürs Wohnzimmer geworden sind.


 Und direkt daneben noch ein kleiner!

 Nachdem die Zucchini eine Fruchtpause eingelegt hatten, sind wieder einige kleine Früchte im Kommen. Hoffentlich bleibt es lange genug warm, so dass die Früchte noch reif werden.

Samstag, 13. September 2014

Herbstlicher Streifzug durch den Garten

Noch ein paar Herbstbilder!

 Sonnenblume

 Zierapfel "Nicoline"

 Sonnenbraut und großer Wiesenknopf

Kosmee, die sich selbst ausgesäht hat
 Dreiblattspiere

 die Rose "Sympathie" schiebt noch fleißig neue Knospen

Samenstand einer Clematis

Donnerstag, 11. September 2014

Herbstlicher Streifzug durch den Garten

Gerade im Herbst gibt es so viel im Garten zu entdecken, dass ein Posting gar nicht reicht.

 Hagebutten der Rosa Multiflora

 Kapuzinerkresse

 Blaubeeren und Dill

 Hagebutten der Rose "Flammentanz"

Fingerstrauch
 während viele Rosen schon voller Hagebutten sind, schiebt die "Eskimo" täglich neue Blüten

 Krötenlilie - Tricyrtis hirta

 Krötenlilie - Tricyrtis hirta

Mittwoch, 10. September 2014

Herbstlicher Streifzug durch den Garten

 Ein herrlicher Spätsommertag, der zu einem Streifzug durch den Garten einlädt.

 Chilis

 Herbstanemone

 Herbstaster

 Zieräpfel

 Schneeball

 die Kartoffelrose schiebt noch neue Blüten...

...hat aber auch schon viele Hagebutten