Sonntag, 25. Januar 2015

Endlich Winter!

Bisher hatten wir keinen richtigen Winter. Mal kam etwas Schnee, der aber spätestens zwei Tage später vom Regen in Matsch verwandelt wurde. Meistens war es grau in grau. Oder spiegelglatt wie vor zwei Wochen, wo die Straßen reine Eisflächen waren, da die kleineren Straßen hier nicht mit Salz gestreut werden. Nachdem ich auf dem Weg zur Arbeit zwei mal heftig ausgerutscht bin, habe ich mir endlich "broddar" gekauft. Das sind solche Antirutschsohlen mit Spikes, die man einfach über die Schuhe zieht. Das war der beste Kauf des Winters :-).

In den letzten Tagen hat es nun endlich geschneit und alles ist in winterliches Weiß gehüllt. Hier ein paar Bilder von heute Nachmittag aus dem Garten.






Und noch ein Bild vom nachmittäglichen Sonntagsspaziergang am See.