Freitag, 22. April 2016

Der Frühling kommt

Ein kleiner Rundgang durch den Garten nach einer anstrengenden Arbeitswoche, das ist meiner Meinung nach die beste Art, das Wochenende zu beginnen :-).

 Austrieb der Mondviole

 Austrieb der Herzblattschale (Jeffersonia diphylla)

 Zum ersten mal habe ich Bellis durch den Winter gebracht!

 Ich bin gespannt, was sich hier wohl ausgesät hat!

 Austrieb des Zierapfels "Red Sentinel"

 Fleißige Regenwürmer :-)

 Austrieb der Clematis "Albina plena"

 Die Johannisbeeren versprechen eine reiche Ernte!

Und ich warte sehnsüchtig darauf, den ersten Rhabarber ernten zu können!

Montag, 11. April 2016

Knospen und Blüten

Der Frühling ist auf dem Weg!

 Krokusse im Rasen

 Noch ein Krokus

Echter Schneeball 'Viburnum opulus roseum'

 Rote Johannisbeere 'Jonkher van Teets'

Blausterne

Tierischer Besuch

 Das Rotkehlchen ist wieder da!

Und ein kleiner Fuchs hat Nektar auf den Schlüsselblumen gesucht.

Donnerstag, 7. April 2016

Regen

In den letzten knapp 48 Stunden sind fast 50 mm Regen gefallen. Und da wir hier Lehmboden haben und der Boden zusätzlich noch gefroren ist, läuft das Wasser trotz Drainagen auch nicht ab. Nun habe ich Seen und überflutete Beete im Garten... Ich hoffe auf trockeneres Wetter!


 Auf dem Bild sieht man es nicht, aber in diesem Beet gab es einen kleinen Bach, der munter aus den höher liegenden Nachbargärten gespeist wurde...

 Der Apfelbaum steht im Wasser...

Trampolin oder Pool?
 

Tja, dann eben keine Tulpen beim Schneeball...

Die Tulpen schauen schon so schön aus der Erde und in einem Beet blühen sie sogar schon.


Weil ich ja weiss, dass wir oft hungrige Rehe im Garten haben, habe ich auf zwei Beeten Blutmehl gestreut. Diese Tulpen waren für die Rehe dann auch scheinbar unintressant. Leider habe ich die neu gesteckten Tulpen bei dem Schneeball vergessen... Als ich vor ein paar Tagen dann nach Hause kam, gab es keine Tulpen mehr... :-(.




Montag, 4. April 2016

Endlich ein Quittenbaum!!!

Und seit letzter Nacht weiß ich auch endlich, wohin ich ihn pflanzen werden :-).
Diesmal habe ich recht übereilt bestellt und nicht nachgedacht, wohin die ganzen Pflanzen sollen. Mein Mann meinte zu mir, ob ich mit 8 Pflanzen nicht schon genug Rhabarber hätte, schließlich sollte man nicht so viel Rhabarber essen wegen des Oxalsäuregehaltes... (Nein, habe ich nicht!)

Am Freitag kam der erste Teil der Lieferung, die ich zum Glück persönlich annehmen konnte. Heute kam der zweite Teil, den der nette Postbeamte vor der Tür abgestellt hat, wie ich ihn am Freitag gebeten habe!

Hier ein Bild der Neuzugänge :-).

Samstag, 2. April 2016

Aktueller Stand meiner Anzuchten

Noch kann man sich in unserem Wohnzimmer bewegen :-). Ich habe das Gefühl, dass ich dieses Jahr weniger Anzuchten habe als sonst? Oder ist es einfach noch zu früh? Wenn die Tomaten in zwei Wochen nochmals umgetopft werden, nehmen sie auch mehr Platz ein.
Hier wachsen 4 Melonen "Sugar Baby", eine Gurke "Marketmore 76" (hier war die Erfolgsquote der Aussaat nur 1 von 6...), 8 Tomaten "Sweet Baby" und 6 Zucchini "Tapir". Zum Vorkeimen liegen 22 Kartoffeln "Juliette", 12 Kartoffeln "Armandine" und 8 Kartoffeln "Asterix".

 7 Tomaten ""F1 Gemini"

Hier wächst eine Gurke "Marketmore 76" (schon mir Blüten und Fruchtansatz), zwei Tomaten "Sweet Baby", vier Kohlrabi (aber die werden bei mir nichts bei Voraussaat), eine Melone "F1 Yellow Cutie", 6 schwarzäugige Susannen "Susi White with Black Eye" und 7 Chilis "Vampire".


Freitag, 1. April 2016

Ein Aprilscherz?

Als ich heute früh aufgewacht bin, sah es so aus:


Ich freue mich ja immer über Schnee! Allerdings im Winter! Nun ist Frühling und es juckt in meinen Gartenfingern...